ERGELIT-Vertrieb Nord (Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern)
ERGELIT-Vertrieb Nord (Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern)

 

Asphaltreparatur

Im Straßenerhalt ergeben sich häufig Reparaturen, für die nur geringe Mengen an Reparaturmaterial benötigt werden. Für punktuelle Reparaturen in bituminösen Deckschichten bietet sich die Verwendung von MSK-Flüssigasphalt an.

Das Material besteht aus der Komponenten A, die reines Bitumen und einen Zusatz von Naturkautschuk enthält und der Komponente B, dem Mineralgemisch aus Edelsplitt, Edelbrechsand und Spezialfüller. Es ist umweltfreundlich und einfach zu verarbeiten.

Die Kornabstufungen 0/2, 0/3 und 0/5 ermöglichen folgenden Einsatz:

MSK - Flüssigasphalt 0/2

  • zum Versiegeln rauer, offenporiger oder rissiger Oberfläche
  • bei Splittausbrüchen
  • bei Einbau- und Verdichtungsmängeln
  • zum Abdichten der Naht zwischen Schachtrahmen und bit. Deckschicht

MSK – Flüssigasphalt 0/3 und 0/5

  • für Angleichungen an Straßenbauteile wie Schächte, Einläufe und Schieberkappen
  • zur Sanierung von Schadstellen und Ausbrüchen
  • zum Verfüllen von Unebenheiten und Profilabweichungen
  • zum Verfüllen von Bohrlöchern

 

MSK-Vergussmasse »KALT« in Kartuschen

2-Komponenten-Vergussmasse auf Bitumenbasis, bestehend aus Verguss-Grundmasse (Komponente A) und Spezial-Additiv (Komponente B), kalt verarbeitbar und lösungsmittelfrei. Erhältlich als Kartuschenversion in verschiedenen Komplett-Sets inkl. Zubehör für eine schnelle und einfache Verarbeitung.

Gemäß Prüfbericht Nr. 9F0029 des ifm Institut für Materialprüfung Dr. Schellenberg, Rottweil, entspricht die MSK-Vergussmasse »KALT« in allen geprüften Punkten den Anforderungen der Norm SN 671 625 bzw. der TL bit Fug.

 

 

 

Strabaufix (Kaugummiasphalt) 25 kg

 

Der innovatine Kaltasphalt für die schnelle und dauerhafte Reparatur von Straßen und Wegen.

  • ist sofort einsetzbar
  • sofortige Verkehrsfreigabe
  • anwendbar bei Frost, Nässe, Sonnenschein (-lO°C bis 6O°C)
  • mindestens 2 Jahre offen lagerfähig
  • keine Fugenabdichtung bzw. Randabdichtung erforderlich
  • umweltfreundlich und frei von Lösungsmitteln

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Müller ILB e.K.